Serac Joe - Stammtisch im Ruhrpott

 Schwarze Seele, grünes Kleid - der Ruhrpott (Hohensyburg)

 

 


Samstag 28. April bis Dienstag 01. Mai 2018


Der Ruhrpott-Cross und die Haldensaga


3 Tagestouren ab/bis Hattingen a.d. Ruhr


Leistungen und Preise Führung der Touren
kostenlos


Jeder muss sich selbst um ein Bett bemühen und die Kosten für die Übernachtungen und Verpflegung tragen. Standort des Stammtisches ist Hattingen an der Ruhr. Unterkünfte unter https://www.hattingen.de/stadt_hattingen/Tourismus/Tourist-Information


Der Ruhrpott Cross
Von Duisburg nach Dortmund
Während die Ruhr in ihrem Bett langsam von Dortmund nach Duisburg fließt und dabei nur rund 100 Meter an Meereshöhe verliert, geht es beim Ruhrpott Cross immerzu rauf und runter. Über 130 km misst die Strecke vom Wedau- zum Westfalenstadion. Auf 3200 Höhenmeter summieren sich die vielen kleinen Anstiege und Abfahrten an den grünen Ruhrhängen. Aussichtsreiche Radwege auf Kies und Teer wechseln ständig mit durchaus fordernden Pfaden - da wird mancher Alpenbiker staunen!
Die Haldensaga
Von Monte Schlacko zu Monte Schlacko
Die Abraumhalden im Ruhrgebiet waren einst Symbole der deutschen Industrie. Nun sind die Landmarken zu Erholungsorten geworden, die auch die Kulturszene für sich entdeckt hat


Programm: Drei Tagestouren im Pott ab/bis Hattingen an der Ruhr

Landkarte Stammtisch Ruhrpott


Samstag: 
Treffpunkt gegen 6.00 Uhr am S-Bahnhof Hattingen Mitte. Fahrt mit der Rhein-Ruhr-Bahn nach Oberhausen (Hauptbahnhof, Fahrzeit ca. 35 Min.). Anschließend Biketour "Haldensaga und Wurstbuden" (Oberhausen > Halde Haniel > Tetraeder > Alpincenter Bottrop > Zeche Zollverein > Zollverein Schacht 10 > Himmelstreppe > Hattingen) - ca. 65 km und 300 Hm
Abends: Gemütliches Beisammensein und Biker-Tratsch in Lokalität nach Vereinbarung


Sonntag: 
Treffpunkt gegen 7.00 Uhr am S-Bahnhof Hattingen Mitte. Fahrt mit der Rhein-Ruhr-Bahn nach Duisburg (Hauptbahnhof, Fahrzeit ca. 30 Min.). Anschließend Biketour "Ruhrpott Cross Ost" (Duisburg > Rheinorange-Freihafen > Duisburger Stadtwald > Steinberg > Schloss Landsberg > Pasberg > Ruhr Brehminsel > Kruppwald > Stadtwald Essen > Isenburg > Schwarze Lene am Baldeneysee > der Gerädete am Isenberg über der Ruhrschleife > Bismarckturm > Hattingen) - ca.  80 km und 1800 Hm
Abends: Gemütliches Beisammensein und Biker-Tratsch in Lokalität nach Vereinbarung


Montag: 
Treffpunkt gegen 7.00 Uhr am S-Bahnhof Hattingen Mitte. Fahrt mit der Rhein-Ruhr-Bahn nach Dortmund (Hauptbahnhof, Fahrzeit ca. 40 Min.). Anschließend Biketour "Ruhrpott Cross West" (Dortmund > Westfalenstadion > Zeche Altes Weib > Halde Phoenix > Hohensyburg über dem Hengsteysee > Klein-Gardasee > Nacken > Hartkortberg > Gut Schede > Schloss Steinhausen > Zeche Orion am Dicken Berg > Burg Blankenstein > Hattingen) - ca. 74 km und 1600 Hm
Abends: Gemütliches Beisammensein und Biker-Tratsch in Lokalität nach Vereinbarung


Dienstag:
Heimreise


Totems auf der Halde Haniel (Haldensaga)