Allgemeine Toureninformationen

An der Hochries mit Blick auf den Simssee (Hoch Bayern-Cross)

Tourenidee
In den letzten 28 Jahren hat Serac Joe - ein Spezialreiseveranstalter von Mountainbike-Touren gegründet 1989 in Grassau am Chiemsee - über 75 verschiedene Langstreckentouren in Europa ausgerarbeitet. Egal ob Gebirgsumrundung, Alpenüberquerung oder Inselcross, allen Routen liegt eine Idee, ein roter Faden, ein Geheimnis zugrunde: es sind Mountainbiketouren auf der Suche nach dem Erlebnis Natur, Mensch und Kultur. Wir fahren nicht um die Berge, sondern über die Berge. Suchen nicht Extremrouten, sondern folgen historischen Pfaden, topografischen Linien. Eine der Urdu-Sprache aus dem Himalaya entstammende Weisheit drückt unsere Philosophie am besten aus: "RASTA HEI TIKE" - "Über jeden Berg führt ein Weg". Berge müssen aber nicht hoch sein, steil und felsig. Sie können auch die Gestalt eines weißen Kalksteinturms annehmen, gebaut auf einem Felsbrocken mitten im Wald mit einer einmaligen Aussicht. Auch der Namen des Berges spielt keine Rolle, egal ob Mont Blanc in den Alpen oder die Nuraghe Mereu in Sardinien. Wichtiger ist, dass der Berg das erfüllt, was wir von unserem Urlaub erwarten.
Wir fahren keine Rennen. Im Vordergrund steht das Erlebnis von Mensch und Natur. Wir wollen Inhalte vermitteln, von den Gefahren der alpinen Bergwelt sprechen, die Ausrüstung diskutieren und den Alltag vergessen. Nicht nur der Weg bestimmt das Ziel, sondern auch unsere Neugier, forschendes Fragen und Schauen: auf Matten, Fels und Eis, auf Land und Leute, auf Bikerkollegen und vielleicht auch auf sich selbst.
Toureninformationen
Im Internet finden Sie zu jeder Tour detaillierte Angaben über die Route, zum Ablauf, zu den Anforderungen, den Reiseleistungen und Preisen. Zahlreiche Fotos mit genauen Ortsangaben geben weitere wichtige Hinweise für die Tourenauswahl. Da sich die Natur wie auch die Infrastruktur ständig ändert, müssen auch wir unsere Routen immer wieder den Gegebenheiten vor Ort anpassen. Die Höhenprofile sind nicht immer aktuell und können deshalb nur zur groben Orientierung für das Streckenprofil dienen.
Natürlich versenden wir diese Informationen (ohne Fotos und Höhenprofile) auch per Post.
Serac Joe ist kein Reisebüro, wir vermitteln keine Fremdleistungen und können darüber auch keine Auskunft geben. Wir veranstalten sämtliche Touren in eigener Regie mit unseren ausgebildeten Guides. Sie können unsere Touren nur direkt bei Serac Joe buchen.
Tourenpreise
Die Tourenpreise beinhalten in der Regel nicht die Kosten für die Übernachtungen und Verpflegung. Die Unterkünfte werden von Serac Joe gebucht, müssen aber von den Teilnehmern vor Ort gesondert bezahlt werden. Die Höhe dieser zusätzlichen Ausgaben finden Sie in den jeweiligen Tourenausschreibungen. Das hat für die Teilnehmer nur Vorteile: Da der Reisepreis niedriger ist, kostet auch die Reiserücktrittskostenversicherung weniger. Leistungen der Gastronomie, die nicht in Anspruch genommen werden, müssen in der Regel auch nicht bezahlt werden. Vor Ort kann in der Regel individuell auf ihre Bedürfnisse eingegangen werden.
Reiseanmeldung
Die Reiseanmeldung muss schriftlich, am besten mit dem Anmeldeformular im Internet, per Post oder Fax erfolgen.
Nachdem die Reiseanmeldung bei Serac Joe eingegangen ist, erhalten Sie von uns die Buchungsbestätigung mit Rechnung, Informationen zum Treffpunkt sowie eine auf die entsprechende Tour abgestimmte Ausrüstungscheckliste. Mit Zugang unserer Buchungsbestätigung wird eine Anzahlung in Höhe von 100 Euro fällig. Den Termin für die Restzahlung entnehmen Sie der Buchungsbestätigung. Bei Nichteingang der Anzahlung innerhalb von 10 Tagen ist Serac Joe berechtigt, über den gebuchten Platz anderweitig zu verfügen.
Reiserücktrittskostenversicherung
Allen Kunden empfehlen wir dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung. Sie können das Risiko eines unfreiwilligen Rücktritts versichern, Serac Joe nicht. Unterlagen dafür erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung.
Touren mit und ohne Gepäcktransport/Begleitfahrzeug
Bei Touren ohne Gepäcktransport oder Begleitfahrzeug müssen die Teilnehmer ihre Ausrüstung selbst im Rucksack tragen oder auf einem Gepäckträger transportieren. Bei einer zweckmäßigen Auswahl funktioneller Ausrüstungsgegenstände wiegt der Rucksack bei einer Alpen- oder Inseltour dann zwischen 6 und 8 Kilogramm.
Touren mit Gepäcktransport:
Bei Touren mit Gepäcktransport wird von Serac Joe das Gepäck der Teilnehmer (1 Reisetasche pro Teilnehmer) von Unterkunft zu Unterkunft gefahren. Eine Mitfahrmöglichkeit für einzelne Teilnehmer besteht nicht. Der Tourenrucksack mit der notwendigen Wetterschutz-Bekleidung und Ausrüstung wiegt dann je nach Charakter der Route zwischen 3 und 4 Kilogramm.
Bei Touren mit Begleitfahrzeug wird das Gepäck transportiert, können die Teilnehmer aber auch einzelne Tagesetappen im Begleitbus mitfahren. Ein Zustiegsmöglichkeit während des Tages besteht in der Regel aber nicht. Nur in Notfällen wird die Unterstützung des Begleitteams per Handy angefordert! Wenn möglich erledigt das Begleitteam auch kleine Einkäufe (Ersatzteile, Obst, etc.).